smart fortwo cabrio

Technische Daten

ModellNenn-
leistung
kW [PS]
Beschleunigung 0-100 km/h
(Schaltgetriebe/Automatik) s
Höchstgeschwindigkeit
(Schaltgetriebe/Automatik) km/h
CO2-Emissionen  kombiniert NEFZ
(Schaltgetriebe/Automatik) g/km
CO2-Effizienzklasse (Schaltgetriebe/Automatik)Verbrauch kombiniert NEFZ
(Schaltgetriebe/Automatik) l/100 km
3-Zylinder
smart fortwo cabrio 52 kW 52 [71]14,9/15,5151/151115 – 114/120 – 119D/D5,1 – 5,0/5,2
smart fortwo cabrio 66 kW 66 [90]10,8/11,7155/155123 – 122/122E/D5,4 – 5,3/5,3
3-Zylinder
smart EQ fortwo cabrio 41 [60] –/11,8–/130–/0–/A+–/15,8 – 13,9 (14,5 – 13,0) kWh1

1bei Aufladung mit 4,6-kW-Bordlader, Angaben für 22-kW-Lader bei Aufladung an Wallbox oder öffentl. Ladestation (Mode 3) in Klammern

Positionierung:

Einzigartige Flexibilität: Auf Knopfdruck verwandelt sich das smart fortwo cabrio vom geschlossenen Zweisitzer zu einem Auto mit großem Faltschiebedach bis hin zum Cabriolet mit komplett geöffnetem Verdeck.

Highlights:

  • Auch das smart fortwo cabrio verkörpert selbstverständlich die smart Designphilosophie des FUN.ctional Design. Die Designsprache ist klar-puristisch und progressiv. Dazu gehören die typische Silhouette mit den ultrakurzen Überhängen, die klaren Linien, Formen und Flächen und natürlich die tridion Sicherheitszelle.
  • Die B-Säule ist schmaler als bei den geschlossenen Varianten und der Verlauf der tridion Sicherheitszelle progressiver; so wirkt das smart fortwo cabrio sportlicher und stärker nach vorne orientiert.
  • Mit Elektroantrieb erhältlich


    Weiterführende Daten zum Verbrauch

    ModellVerbrauch innerorts (Schaltgetriebe/Automatik) l/100 kmVerbrauch außerorts (Schaltgetriebe/Automatik) l/100 km
    smart fortwo cabrio 52 kW5,7 – 5,6/5,5 – 5,44,7/5,1
    smart fortwo cabrio 66 kW6,3/6,24,8/4,9
    smart EQ fortwo cabrio k.A.k.A.