smart EQ forfour

Technische Daten

MotorFremderregter Drehstrom-Synchronmotor
BatterieLithium-Ionen-Akku
Batteriekapazität (kWh)17,6
Leistung E-Motor (kW/PS)60/82
Drehmoment E-Motor (Nm)160
Kraftstoffverbrauch in kWh/100 km
kombiniert
13,1
CO²-Emissionen kombiniert0 g/km
EffizienzklasseA+
Beschleunigung12,7
0 – 100 km/h (s) Beschleunigung5,5
0 – 60 km/h (s) Reichweite NEFZ (km)155
Höchstgeschwindigkeit (km/h)130
Ladedauer 20 – 100 % Haushaltssteckdose (h)7,5
Ladedauer 20 – 100 % Wallbox (h)3,5
Schnelllader 22 kW
Ladedauer 0 – 80 %           
bestellbar ab Frühling 2018
< 40 Minuten


Preis1 ab (Euro)22.600

1unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19 % MwSt

Positionierung:

Mit dem smart EQ forfour wird smart künftig der weltweit einzige Autohersteller sein, der seine komplette Modellpalette sowohl mit Verbrennermotoren als auch voll batterieelektrisch anbietet. Er ist der „smart unter den Viersitzern“.

Highlights:

  • Der kompakte Viersitzer smart EQ forfour verbindet die Agilität des smart sowie maximale Innenraumnutzung mit lokal emissionsfreiem Fahren.
  • Der erste Elektro-smart mit vier Sitzplätzen für den zusätzlichen Platzbedarf im urbanen Raum.
  • Ausgestattet mit demselben innovativen Raum- und Beladungskonzept wie das Modell mit Verbrennermotor.
  • Im Heck des smart EQ forfour arbeitet ein 60 kW (82 PS) starker Elektromotor. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 130 km/h zu Gunsten der Reichweite elektronisch abgeregelt.