Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Technische Daten

ModellNennleistung
kW [PS]
Beschleunigung 0-100 km/h
(Automatik) s
Höchstgeschwindigkeit
(Automatik) km/h
CO2-Emissionen kombiniert NEFZ
(Automatik) g/km
CO2- Effizienzklasse
(Automatik)
Verbrauch kombiniert NEFZ
(Automatik) l/100 km
4-Zylinder
E 200135 [184]8,1231172 – 161C7,5 – 7,1
E 200 4MATIC135 [184]8,3228180 – 174C7,9 – 7,6
E 200 d110 [150]8,7217135 – 129A5,1 – 4,9
E 220 d143 [194]7,7235135 – 129A5,1 – 4,9
E 220 d 4MATIC143 [194]7,8233142 – 138A5,4 – 5,2
E 300 d180 [245]6,52501144 – 138A5,4 – 5,2
6-Zylinder
E 350 d210 [286]5,72501149 – 145A5,7 – 5,5
E 400 d 4MATIC250 [340]5,12501161 – 154B6,1 – 5,8
E 450 4MATIC270 [367]5,82501209 – 199D8,9 – 8,7
Mercedes-AMG E 53 4MATIC+320 + 16 [435 + 22]4,52501203 – 200D8,9 – 8,7
8-Zylinder
Mercedes-AMG E 63 4MATIC+420 [571]3,62501246F10,8
Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC +450 [612]3,5290246F10,8
Plug-In-Hybrid
E 300 de143 + 90 [194 + 122] 36,025010-44A+1,7

1elektronisch begrenzt, 2Verbrennungsmotor plus EQ Boost, 3Verbrennungsmotor plus EQ Power

Positionierung

Das sechste Modellgeneration des E-Klasse T-Modells besitzt alle Innovationen der E-Klasse – der intelligentesten Business-Limousine der Welt. . Im Sommer 2018 wurde die Mercedes-Benz E‑Klasse umfangreich aufgewertet. Mit den aktuellsten Fahrassistenz-Systemen schließt die Baureihe zur S-Klasse auf. Der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC und der Aktive Lenk-Assistent unterstützen beim Fahren, beim Abstandhalten und Lenken jetzt noch komfortabler – die Geschwindigkeit wird nun beispielsweise in Kurven, vor Kreuzungen oder Kreisverkehren automatisch angepasst.

Highlights

  • Das Ladevolumen beträgt bis zu 1.820 Liter, und trotz sportlicher Dachlinie stellen Kopffreiheit und Ellbogenfreiheit hinten Spitzenwerte in dieser Klasse dar.
  • Die serienmäßige Cargo-Funktion der Rücksitzbank sorgt für ein zusätzliches Ladevolumen von 30 Litern bei weiterhin voller Nutzbarkeit als Fünfsitzer.
  • Alle Modelle sind mit dem Automatikgetriebe 9G-TRONIC ausgerüstet.
  • In den T-Modell Versionen von E 63 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+  kombiniert Mercedes‑AMG die markentypische Driving Performance mit hohem Nutzwert und der Intelligenz der E‑Klasse. Wie in der Limousine sorgen der 4,0‑Liter-V8-Biturbomotor mit bis zu 450 kW (612 PS) Leistung und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+ für überlegene Fahrdynamik.
  • Der Plug-In-Hybrid E 300 de zielt auf eine wichtige Zielgruppe der komfortablen Oberklasse von Mercedes-Benz: Vielfahrer, die Wert auf Langstreckenkomfort legen und gelegentlich auch von der hohen Anhängelast Gebrauch machen möchten – und die emissionsfrei in Innenstadtbereiche fahren wollen.


Weiterführende Informationen zum Verbrauch

ModellVerbrauch innerorts (Automatik) l/100 kmVerbrauch außerorts (Automatik) l/100 km
E 2009,6 – 9,36,3 – 5,8
E 200 4MATIC10,2 – 9,76,5 – 6,4
E 200 d5,9 – 5,74,7 – 4,4
E 220 d5,9 – 5,74,7 – 4,4
E 220 d 4MATIC6,4 – 6,04,9 – 4,7
E 300 d6,7 – 6,54,7 – 4,4
E 350 d6,6 – 6,45,1 – 4,9
E 400 d 4MATIC7,1 – 6,95,6 – 5,1
E 450 4MATIC12,3 – 12,26,9 – 6,6
Mercedes-AMG E 53 4MATIC+11,6 – 11,57,3 – 7,1
Mercedes-AMG E 63 4MATIC+14,58,6
Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+14,58,7
E 300 de--