Mercedes-AMG GT

Technische Daten

Modell   Nennleistung
kW [PS]
Beschleunigung 0-100 km/h
(Automatik) s
Höchstgeschwindigkeit
(Automatik) km/h
CO2-Emissionen kombiniert NEFZ 
(Automatik) g/km
CO2-Effizienzklasse
(Automatik)
Verbrauch kombiniert NEFZ 
(Automatik) l/100 km
8-Zylinder
Mercedes-AMG GT350 [476]4,03041224 – 216G9,6 – 9,3
Mercedes-AMG GT S384 [522]3,83101224 – 219G9,6 – 9,4
Mercedes-AMG GT C410 [575]3,73171259G11,4
Mercedes-AMG GT R430 [585]3,63181259G11,4

1elektronisch begrenzt

Positionierung

Der Mercedes-AMG GT ist die zweite komplett eigenständige Entwicklung aus dem Hause AMG. Er bietet die perfekte Kombination von Rennstreckenperformance und Alltagstauglichkeit in verschiedenen Ausprägungen und Leistungsstufen. 

Highlights

  • 4 verschiedene Leistungsstufen von 350 kw/476 PS bis 430 kW/585 PS
  • Frontmittelmotor und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Anordnung an der Hinterachse
  • 4,0-Liter V8-Biturbomotor mit heißem Innen-V und Trockensumpfschmierung
  • Motorenproduktion in Handarbeit: „one man, one engine“
  • Aluminium-Spaceframe mit intelligentem Materialmix – 231 kg Rohbaugewicht
  • Der Mercedes-AMG GT R stellt die Speerspitze der AMG Driving Performance dar. Noch nie hat AMG so viel Motorsport-Technologie in ein Serienfahrzeug integriert.

Weiterführende Informationen zum Verbrauch

ModellVerbrauch innerorts (Automatik) l/100 kmVerbrauch außerorts (Automatik) l/100 km
Mercedes-AMG GT12,5 – 12,27,9 – 7,6
Mercedes-AMG GT S12,5 – 12,27,9 – 7,8
Mercedes-AMG GT C15,19,0
Mercedes-AMG GT R 15,19,0