Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Technische Daten

Modell   Nennleistung
kW [PS]
Beschleunigung 0-100 km/h
(Automatik) s
Höchstgeschwindigkeit
(Automatik) km/h
CO2-Emissionen kombiniert NEFZ 
(Automatik) g/km
CO2-Effizienzklasse
(Automatik)
Verbrauch kombiniert NEFZ 
(Automatik) l/100 km
6-Zylinder
Mercedes-AMG GT 43270 + 16
[367 + 22]
5,0270189 – 184C8,3 – 8,1
Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+270 + 16
[367 + 22]
4,9270215 – 209D9,4 – 9,1
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+320 + 16
[435 + 22]
4,5285215 – 209D9,4 – 9,1
8-Zylinder
Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+430 [585]3,4310256 – 252F11,2 – 11,1
Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+470 [639]3,2315257F11,3

 

 

Positionierung

Drittes von Mercedes-AMG in Eigenregie entwickeltes Fahrzeug. Verbindet die überzeugende Rennstreckendynamik der zweitürigen AMG GT Sportwagen mit höchster Alltagstauglichkeit und Raum für bis zu fünf Personen. Klar als Mitglied der AMG GT Familie zu erkennen, greift das viertürige Coupé die muskulösen Proportionen auf und entwickelt diese auf expressive Weise weiter.

Highlights

  • Antrieb: Frontmotor, vollvariabler Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+
  • Leichtbau: Intelligenter Materialmix mit hohem Aluminium- und Carbon-Anteil für geringes Gewicht, höchste Struktursteifigkeit, bestmögliche Crash-Sicherheit und Qualität. Analyse- und Simulationsmethoden aus dem Rennsport zur gezielten Versteifung der Rohbaustruktur. Motorhaube und vordere Kotflügel aus Aluminium. Rückwand und Laderaummulde aus Carbon
  • Aerodynamik: Aktives Luftregelsystem AIRPANEL (bewegliche senkrechte Lamellen in der Frontschürze) und mehrstufig ausfahrbarer Heckspoiler verbessern Aerobalance und -performance.
  • Fahrwerk: Bei den Sechszylinder-Modellen kommt serienmäßig das AMG RIDE CONTROL Fahrwerk mit Stahlfedern und adaptiver Verstelldämpfung zum Einsatz. Das AMG RIDE CONTROL+ Fahrwerk der Achtzylinder-Varianten basiert auf einer volltragenden Mehrkammer-Luftfederung, ebenfalls kombiniert mit der adaptiven Verstelldämpfung.


Weiterführende Informationen zum Verbrauch

ModellVerbrauch innerorts (Automatik) l/100 kmVerbrauch außerorts (Automatik) l/100 km
Mercedes-AMG GT 4310,6 – 10,37,0 – 6,8
Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+12,1 – 11,67,8 – 7,6
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+12,1 – 11,67,8 – 7,6
Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+15,2 – 15,08,9 – 8,8
Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+15,28,9