Buses in Zahlen

20182017
Umsatz4.529
4.524¹
EBIT265281¹
Sachinvestitionen14494
Forschungs- und Entwicklungsleistungen199194
davon: aktivierte Entwicklungskosten4130

in Millionen EUR
¹Die Werte wurden aufgrund der erstmaligen Anwendung von IFRS 15 und IFRS 9 angepasst.

Beschäftigte (31.12.)2018
2017
Insgesamt18.770
18.292
Deutschland8.545
8.462
USA3
4
Andere Länder10.222
9.826

Absatz (Einheiten)2018
2017
Gesamt30.888
28.676
EU3019.309
8.687
davon: Deutschland2.902
3.057
Lateinamerika (ohne Mexiko)13.173
12.740
davon: Brasilien 8.1177.201
Mexiko3.2363.440
Asien3.172
2.348
Übrige Märkte1.998
1.461

1Europäische Union, Schweiz und Norwegen

Absatz Omnibusse > 3,5 Tonnen zGG nach Regionen
20182017
Gesamt30.88828.676
EU3019.309
8.687
davon Deutschland2.902
3.057
Mexiko3.236
3.440
Lateinamerika (ohne Mexiko)13.173
12.740
Asien3.172
2.348
Übrige Märkte1.998
1.461

Werte in Einheiten
1Europäische Union, Schweiz und Norwegen

Absatz Minibusse
20182017
Gesamt9721.313

Werte in Einheiten

Mitarbeiter1 nach Regionen
20182017
Gesamt18.77018.292
 
Europa16.02815.774
davon Deutschland8.5458.462
           Türkei4.7714.680
 
Nordamerika518
490
davon Mexiko515486
 
Lateinamerika1.6441.474

1Ab 2014 einschließlich bis dahin unter „Vertrieb Fahrzeuge“ berichteter Mitarbeiterzahlen

Daimler Buses Beschäftigte (31.12.)
Mannheim 3.436
Neu-Ulm3.857
Dortmund279
Istanbul (Türkei)4.544
Ligny-en-Barrois (Frankreich)512
São Bernardo do Campo (Brasilien)1.217
Holýsov (Tschechien)491
Monterrey (Mexiko)515
Sámano (Spanien)240
Buenos Aires (Argentinien)189
Chennai (Indien)437

Die wichtigsten Märkte von Daimler Buses (Einheiten)
20182017
1. Brasilien*8.1007.200
2. Mexiko3.2003.400
3. Deutschland2.900
3.100
4. Chile**1.900
2.500
5. Indien1.600
1.600
6. Frankreich1.500
1.500
7. Argentinien**1.300
900
8. Italien1.000
500
9. Peru**900
800
10. Spanien800
700

* w/o Brazilian bodybuilder export volumes
** incl. Brazilian bodybuilder export volume